CHOREOOO.ORG


... ist eine interaktive Plattform für alle, die ihre Leidenschaft für Film und Choreographie mit einer internationalen Community teilen möchten! Sie soll Raum für künstlerischen Input, Austausch, Vernetzung und Präsentationsmöglichkeiten schaffen, sowie die Interaktion von Choreographie und Medienkunst vorantreiben.

Unter dem Motto "Art for those who didn't ask for it" startete JOINT ADVENTURES 2008 mit Unterstützung der Kulturstiftung des Bundes CHOREOGRAPHIC CAPTURES. Das Ziel ist ebenso einfach wie anspruchsvoll: Die Kunstformen Film, Tanz und Choreographie sollen stärker ins öffentliche Bewusstsein gerückt, vorhandene Rezeptionsmuster hinterfragt, neue Ästhetiken erforscht werden.

CHOREOGRAPHIC CAPTURES sind Filme im 60 Sekunden Format und Gegenstand des jährlich stattfindenden Internationalen CHOREOGRAPHIC CAPTURES Wettbewerbs. Sie setzen sich choreographisch mit den unendlichen Möglichkeiten des Mediums Film auseinander und schaffen in der Verbindung aus Film, Kunst, Video und Choreographie neue choreographische Ansätze.

Die choreographischen Kurzfilme überraschen an unterschiedlichen Stellen im öffentlichen Raum. Die Gewinnerfilme laufen ganzjährig in unseren Partnerkinos in Deutschland und der Schweiz eingestreut zwischen der Kinowerbung. Mit der Unterstützung von unseren Screeningpartnern wird ein DVD-Loop aus ausgewählten Wettbewerbsfilmen auf Festivals, Events und Veranstaltungen im europäischen Ausland gezeigt.

SHARE YOUR VIDEO WITH US!

NEWS

 

WETTBEWERB
10. Dezember 2016, 18.00 Uhr
Preisverleihung im Stall 6 der Gessnerallee in Zürich

NEUE KINOPARTNER
Filmhaus Türkheim, D 
Filmhaus Bad Wörishofen, D
Filmbühne Grömitz, D
Kultino Wetzikon, CH
Wied-Scala Neitersen, D

SCREENING
27. Juli - 6. August 2016
Tanztendenz, München

SCREENING
2. Juli 2016
resonanzraum, Hamburg

WETTBEWERB
30. Juni 2016
Deadline 8. Internationaler CHOREOGRAPHIC CAPTURES Wettbewerb

SCREENING
18. Mai 2016
Speicher am Kaufhauskanal, Hamburg
Forum TANZ MEDIAL

KINOSTART
13. Mai 2016
Zum Auftakt des Tanzfest.ch starten die Gewinnerfilme 2015 in unseren Partnerkinos in Deutschland und der Schweiz.